ELASTICSTACK INHOUSE SCHULUNG

Die Jarvia stellt allen Mitarbeitern ein jährliches Schulungsbudget zur Verfügung, über das sie frei entscheiden können. Sie können daher jede Schulung besuchen, die sie interessiert, unabhängig davon, ob sie die Inhalte aktuell benötigen oder nicht. Vor einigen Monaten bekundeten mehrere Mitarbeiter Interesse an derselben Schulung, so dass wir uns kurzerhand dazu entschlossen haben, diese Schulung allen Mitarbeitern anzubieten und buchten daher eine Inhouse-Schulung. Der Inhalt der Schulung umfasst Elasticsearch, Logstash, Kibana & Beats und aufgrund des großen Interesses haben auch einige Kollegen der WDW Consulting daran teilgenommen.

Die Schulung buchten wir über den Veranstalter Netways GmbH in Nürnberg und so reisten zwei Dozenten vergangene Woche aus Nürnberg an; im Gepäck Leihnotebooks für alle Teilnehmer, sowie umfassende Schulungsunterlagen. Da unser eigenes Büro nicht groß genug ist für die recht große Gruppe, fand die Schulung nebenan im Startplatz statt. Dort wurden die Mitarbeiter den ganzen Tag mit heißen und kalten Getränken versorgt und die Klimaanlage machte die Hitze erträglich- jedenfalls die meiste Zeit…bei Temperaturen über 30 Grad ist es leider nicht ganz einfach, immer konzentriert dabeizubleiben.

Mittags wurden wir wieder bestens und reichlich von mealmates versorgt.  Es gab:

Tag 1: Gebratene Gnocchi mit Basilikumpesto und karamellisierten Kirschtomaten; Hähnchenbrust Caprese; No Bake Cheesecake mit fruchtigem Topping

Tag 2: Rote-Linsen-Curry mit Spinat und Couscous; Hähnchen á Part; Rhabarbercreme mit Erdbeermousse 

Tag 3: Gazpacho, Italienisches Rindfleischragout auf Penne mit vegetarischer Option; Schokobrownie mit Beerenkompott & Limettenschmand

Nach den drei Tagen Schulung gab es für jeden Teilnehmer ein Zertifikat und dann war die Veranstaltung auch schon wieder vorbei.

Vielen Dank an Netways, Startplatz und mealmates!

Unten seht ihr Bilder zur Veranstaltung. Bis zum nächsten Mal…